Peenemünde
Die Gemeinde Peenemünde liegt im Norden der Insel Usedom, nordwestlich des Seebades Karlshagen und am Übergang des Peenestromes in die Ostsee. In diesem kleinen Ort an der nördlichsten Spitze Usedoms wurde zweimal europäische Geschichte geschrieben. Zum ersten landete hier 1630 eine schwedische Armee mit 10000 Mann unter Gustav Adolf und markierte damit den Eintritt Schwedens in den 30-jährigen Krieg.

Zum zweiten war Peenemünde von 1936 bis 1945 Heeresversuchsanstalt und von 1938-1945 auch Erprobungsstelle der deutschen Luftwaffe; von 1945 bis 1952 sowjetischer Marine- und Luftwaffenstützpunkt.

Wiege der Weltraumfahrt oder Brutstätte von Massenvernichtungsmitteln und Terrorwaffen? - Peenemünde ist beides. Das Historisch Technische Museum informiert über einen der spektakulärsten, gleichzeitig aber auch gefährlichsten technischen Durchbrüche des 20. Jahrhunderts.


Öffnungszeiten: 9-18 Uhr, montags geschlossen

Weitere Informationen:
Historisch-Technisches Informationszentrum Peenemünde
www.peenemuende.de

"Strandläufer"
03.09. - 05.11.2017
5 Übernachtungen mit Halbpension, Wellness, Radtour, Nordic Walking
 
 ab 399 EUR p.P. im DZ
 

"Freundinnen Ausflug"
03.11.2017-05.11.2017
2 Übernachtungen mit Halbpension, Wein- oder Proseccoabend, Wellness
 
   ab 139 EUR p.P. im DZ oder EZ
 

Badespaß
Preise inkl. tägl. Nutzung des benachbarten Meer- wasserbades (im Wert von 11,80 € p.P./Tag)

Hier geht's zur Buchungsanfrage

Hier geht's zur Kleinen Viecherei

Hier geht's zur Kleinen Strandburg















 


CasaFamilia Usedom - Zinnowitz auf Google+


Version date: 2017-09-19

© 2009-2017 Casa Familia - Familienerholung Usedom im Ostseebad Zinnowitz